Unser Honig - ein regionales Naturprodukt


Juradistl-Honig ist ein reines und qualitativ hochwertiges Produkt. Als Imker kümmere ich mich darum, dass die vielen wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben und Sie ein naturbelassenes regionales Spitzenprodukt erhalten.

Ausgewählte Standorte in der Regensburger Region


Unsere Bienen stehen am südlichen Stadtrand von Regensburg am Landschaftsschutzgebiet "Aubach mit Weintinger Hölzl", im DBU Naturerbe Frauenholz und umrahmt von mehreren (Natur-)Schutzgebieten an Donau bzw. Laaber bei Eilsbrunn (Bayer. Jura).

Die zur Region passende Honigbiene


Zur artgerechten Imkerei gehört auch die zum Klima passende Bienenrasse. Dabei setzen wir auf die bei uns weitverbreitete 'Kärntner Biene' (Apis mellifera carnica). Eine sanftmütige und fleißige Honigbiene, die sich in Regensburg richtig wohlfühlt.

Qualität durch frische Waben und junge Völker


Nur wer mit frischen, sauberen Waben imkert, kann auch reinen Honig ernten. Daher investieren wir viel in die Wabenerneuerung mit bio-zertifizierten Mittelwänden und in die Verjüngung der Völker. Gesunde und vitale Bienen sind das Ergebnis. mehr

Herzlich Willkommen in der Natur.Imkerei Regensburg

Natur - ... liegt uns am Herzen
Mit unserer Natur.Imkerei sind wir seit Sommer 2019 Bestandteil des Juradistl-Projektes. Dies ist eines der größten Biodiversitäts-Projekte in Bayern und steht für Naturschutz und Artenvielfalt im Oberpfälzer Jura.
Als Partner des Landschaftspflegeverbandes Regensburg dienen wir dem Erhalt der gesamten heimischen Artenvielfalt.
Wir bemühen uns um kurze Wege bei der Ernte, die Nutzung der Sonnenenergie zum Wachsschmelzen und falls Strom benötigt wird, um die 100%ige Verwendung von Strom aus erneuerbaren Energien. Darüberhinaus erhalten unsere Honigbienen ausschließlich geprüfte und zertifizierte Bio-Mittelwände für den Wabenbau und Beuten aus naturbelassenem Holz.

Imkerei - ... naturbelassener Honig aus der Region
Da wir die strengen Qualitätskriterien des Juradistl-Projektes mit jährlichen Wachs- und Honigkontrollen erfüllen, können wir Ihnen einen naturbelassenen, qualitativ hochwertigen Honig garantieren.
Auch Vielfalt ist für uns ein Qualitätsmerkmal und das bietet unser Mischhonig aus unzähligen Blüten und Honigtau, unterschiedlich im Geschmack je nach Jahr und Jahreszeit. Bewusst verzichten wir daher auf die Herstellung von sogenanntem Sortenhonig, da dies bedeuten würde, dass wir mit den Bienen weite Strecken zurücklegen müssten, um ökologisch bedenkliche Monokulturen anzuwandern.

Sehen Sie sich doch einfach mal auf unseren Seiten um
Wenn Sie mehr erfahren oder Honig kaufen wollen, nehmen Sie bitte per Email Kontakt mit uns auf.

Ihre
Natur.Imkerei Regensburg
Peter Haigermoser

Aktuelle Kurzinfos

Kleine Bilder sind zum Vergrößern anklickbar!
Wir liefern jetzt auch Juradistl-Honig!

Juradistl-Honig. So schmeckt die Oberpfalz!

Wir sind jetzt Partner in einem der größten Biodiversitäts-Projekte in Bayern. Mit unserer Imkerei helfen wir dem Landschaftspflegeverband Regensburg beim Erhalt der heimischen Artenvielfalt.
Sie können dieses einzigartige regionale Projekt unterstützen: Juradistlhonig - Naturschutz der schmeckt!.
Neuer Standort im Juradistl-Projetktgebiet!

Unsere Bienen stehen jetzt auch im DBU Naturerbe Frauenholz (Oberhinkofen).
Frauenholz

Ein einzigartiger Landschaftspark mit offenen, extensiv genutzten Grün- und Blühflächen. Daneben große ursprüngliche Laub- und Mischwaldbestände mit geschützen Feuchtbiotopen. Abseits von Hektik, Lärm und Verkehr. Hier gibt es alles was für Bienen nötig ist!

Und der Honig - der schmeckt. Wollen Sie ihn probieren?.


JURADISTL-HONIG WURDE IN REGENSBURG DER ÖFFENTLICHKEIT VORGESTELLT!

Startschuss für Juradistl-Honig in Regensburg

Bei der Präsentation mit dabei: Die Regensburger Landrätin Tanja Schwaiger, Heidrun Waidele (1. v.li.), Josef Sedlmeier (2. v.re.) beide vom Landschaftspflegeverband Regensburg und der Imker Peter Haigermoser von der Natur.Imkerei Regensburg (1. v.re.)

Süße Vielfalt - ... ein neues Naturschutzprojekt aus dem Oberpfälzer Jura
Das neue Juradistl-Produkt wurde am Sonntag, den 29. September 2019 auf dem Regionalmarkt Regensburg der Öffentlichkeit vorgestellt.
Dem Landschaftspflegeverband Regensburg liegt dieses Produkt besonders am Herzen: "Mit dem Juradistl-Honig gibt es nun ein weiteres regionales Schmankerl, das auf genussvolle Art und Weise den Erhalt der heimischen Artenvielfalt sichert.
Eine jährliche Wachsanalyse garantiert, dass der Honig rückstandsfrei ist. Hier ist heimisches Imkerhandwerk gefragt, keine Großproduktion, sondern regionale Erzeugung, bei der zudem darauf geachtet wird, dass die Honigbiene an besonderen Biotopen der Wildbiene keine Konkurrenz macht.
Honig- und Wildbienen spielen die wichtigste Rolle bei der Blütenbestäubung durch Insekten. 80 % unserer Kultur- und Nutzpflanzen profitieren von deren Bestäubung. Dem Landschaftspflegeverband geht es aber um mehr. Dem Erhalt einer vielfältigen, strukturreichen Kulturlandschaft mit Blühflächen, artenreichem Grünland, Streuobst, Ackerwildkräutern, Hecken, Wegrändern und Ackersäumen".

Natur.Imkerei Regensburg - Logo mit Bild

Kontakt

Natur.Imkerei Regensburg
Peter Haigermoser
Sophie-Scholl-Str. 65
93055 Regensburg

Email-Kontakt zur Imkerei
Juradistlhonig - Logo